Logo Fraunhofer

In enger Absprache mit der Industrie und den PLM-Lösungsanbietern wurde ein zweiwöchiges Programm gezielt für die Anforderungen der Akteure entwickelt. Befähigt werden soll das notwendige Zusammenspiel zwischen Ingenieuren, Informatikern, PLM Projektmanagern und dem operativen Management der anwendenden Unternehmen.

Ziel der Ausbildung soll es sein:

  • die Vielfältigkeit des Themenfelds PLM zu vermitteln,
  • Einblicke in die Kernaspekte der verschiedenen Bereiche zu ermöglichen und
  • für die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zu sensibilisieren.

Der PLM Professional soll das Themenfeld PLM als Ganzes überblicken
und damit ein ganzheitliches PLM befördern.

PLM Professional ist ein berufsbegleitender Ausbildungsgang,  in dem umfassende, praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten des  Produktlebenszyklusmanagements vermittelt werden. Die Lehrgangsinhalte werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Industriepartnern ausgewählt, erarbeitet und präsentiert.
Wir bieten Ihnen:

  • ein einzigartiges Ausbildungscurriculum, welches, über das übliche Einsatzgebiet von PDM/PLM-Systemen hinaus, den gesamten Produktlebenszyklus beleuchtet,
  • eine umfassende Vorstellung  der unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche im Produktlebenszyklus mit konkreten praktischen Beispielen,
  • die Vermittlung der unverzichtbaren menschlichen und organisatorischen Aspekte, die es bei der Umsetzung und Modernisierung eines zukunftsgerichteten Produktlebenszyklusmanagements zu beachten gilt, sowie
  • die Gelegenheit zum unternehmensübergreifenden Ideen- und Wissensaustausch.

Unsere Motivation

  • Fehlende PLM-Experten in der Industrie
  • Mangel an geeigneten Aus- und Weiterbildungsangeboten
  • PLM muss „on the job“ erlernt werden

Großer Bedarf für ein berufsbegleitendes Ausbildungsangebot zum PLM Professional.

Unser Veranstaltungskonzept

  • zweiwöchiger, berufsbegleitender Ausbildungsgang
  • Vermittlung umfassenden, interdisziplinären Grundlagenwissens und praktischer Anwendungskompetenz
  • Gelegenheit zum Netzwerken und unternehmensübergreifenden Erfahrungsaustausch
  • Ausbildung durch führende Experten auf dem Feld

Ihr Ansprechpartner 
M.Sc. Friedrich Halstenberg
Geschäftsstelle PLM Professional
Email: friedrich.halstenberg@ipk.fraunhofer.de
Tel: +49 (0) 30 \ 39006 - 274